„Mein Kind nimmt keine Drogen!?“

Im Namen der Arbeiterwohlfahrt möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag in der Arbeiterwohlfahrt, Parkstraße 5, Dessau, am Mittwoch, dem 22. Mai 2013, 17 Uhr recht herzlich einladen.

Wie verhalten sich Eltern und Großeltern zum Thema Drogen richtig?
Kann man einen Drogentest bei der Einstellung von Lehrlingen verweigern?
Woran erkennt man den Drogenkonsum?
Was ist zu tun, wenn sich der Verdacht bestätigt?

Diese und weitere Fragen werden Ihnen in einem Vortrag von Frau Susen Thielemann, Koordinatorin für Suchtprävention und Konfliktbewältigung im Jugendamt der Stadt Dessau-Roßlau beantwortet.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.