AWO-Landeskonferenz am 28.5.2016 in Bitterfeld-Wolfen

Auf der 7. AWO-Landeskonferenz des Landes Sachsen-Anhalt fand am vergangenen Wochenende eine grundlegende Satzungsänderung statt, in dem das „Präsidiumsmodell“ eingeführt wurde. Damit wurde der bisherige ehrenamtliche Landesvorstand zum Präsidium.
Frau Barbara Höckmann aus Halle ist neue Präsidentin des Landesverbandes der Arbeiterwohlfahrt in Sachsen-Anhalt. Vize-Präsidenten sind Hans-Christian Sachse und Gunther Raugust. Dem neuen Präsidium gehören weiterhin an: Jürgen Barth, Dr. Franziska Kersten, Jan Kiese, Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen, Oliver Lindner, Dirk Michelmann und Bianka Zausch.

Herzlichen Glückwunsch an Frau Christel Kretzschmar, die zur Landeskonferenz für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit bei der AWO ausgezeichnet wurde.

Herzlichen Glückwunsch an Hans-Christian Sachse, dem Vorsitzenden der AWO-Dessau-Roßlau zur Wahl als stellvertretender Präsident des AWO-Landesvorstandes in Sachsen-Anhalt.